Aktuelle Termine

 

                                   Räuchern mit heimischen Kräutern   
                                              Dienstag, den 3.12.2019     
                                               19:00 - 20:30Uhr im Lebensraum Mömbris

 

Räuchern mit heimischen Kräutern

Erleben Sie die faszinierende Welt des Räucherns, unter der Verwendung überwiegend heimischer Räucherstoffe, wie Kräuter, Blüten, Hölzern und Harzen.

An diesem Abend erlernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Räucherns und erfahren, wie man räuchert und zu welchen Anlässen.

Denn Anlässe zum Räuchern gibt es wahrlich viele:

Räuchern kann (unter anderem bei Erkältungen) Heilung unterstützen und wohltuend auf die Atemwege wirken.
Es kann beruhigend und entspannend sein, aber auch belebend und erfrischend wirken.
Räuchern kann bei Elektrosmog eingesetzt werden und vertreibt dicke Luft.
Und das wichtigste, Räuchern tut einfach gut.

An diesem Abend praktizieren wir verschiedene Räucherrituale und erleben eine uralte, wunderschöne Tradition.

Außerdem zeige ich Ihnen wie leicht es sich in den Alltag integrieren lässt. Am Ende des Kurses erhält jeder ein kleines Gastgeschenk, um das Erlernte zu Hause in aller Ruhe auszuprobieren.

Da ich vom Räuchern in der Schwangerschaft grundsätzlich abrate, ist dieser Kurs in dieser wundervollen Zeit nicht geeignet.

Da die Teilnahme begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Kosten: 28,- Euro inkl. Skript und Gastgeschenk

Selbstverständlich können bereits erworbene Gutscheine auch hierfür eingesetzt werden.

Veranstaltungsort: Praxis Lebensraum, Mömbris Mensengesäß
Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06029-7069119 oder 0176/70962451

Ich freue mich auf Euch und die gemeinsamen Zeit mit Ihnen!
Sandra Nees

 

 

 

Räuchern zu den Rauhnächten.
Die Kunst des Räucherns. Ein Wegweiser durch die Rauhnächte
Dienstag, den 10.12.2019     
19:00 - 20:30Uhr im Lebensraum Mömbris
 
 
Die Kunst des Räucherns. Ein Wegweiser durch die Rauhnächte
Die Rauhnächte spielten bei unseren Vorfahren eine wichtige Rolle. In ländlichen Gegenden, besonders im Bayrischen Wald und in den Alpen, hat sich dieses Brauchtum erhalten und gilt dort nach wie vor als Zeit der heiligen Nächte. An den Tagen zwischen den Jahren war es traditionell üblich, Räucherrituale durchzuführen um Haus und Hof zu reinigen, Dämonen fernzuhalten und Krankheitserreger zu vernichten. 
An diesem Abend erfahren Sie, welche heimische Kräuter und Harze zu diesen besonderen Tagen verräuchert werden sollten, welche Kräuter und Harze bei Meditationen, zum Orakeln und zum Segnen geeignet sind und welche besonders reinigende Wirkungen zeigen. Außerdem erhalten Sie Vorschläge, wie Sie diese besondere Zeit für sich und das neue Jahr nutzen können.
Da ich vom Räuchern in der Schwangerschaft grundsätzlich abrate, ist dieser Kurs in dieser wundervollen Zeit nicht geeignet.
 
Die Teilnahme begrenzt, deshalb ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.
 Kosten: 28,- Euro inkl. Skript 
 
Selbstverständlich können bereits erworbene Gutscheine auch hierfür eingesetzt werden.
 
Veranstaltungsort: Praxis Lebensraum, Mömbris Mensengesäß
Veranstaltungstag: Mittwoch den 12.12.2018 Uhrzeit: 19:00 - 20:30Uhr
Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06029-7069119 oder 0176/70962451
 
Ich freue mich auf Euch und die gemeinsamen Zeit mit Ihnen!
Sandra Nees
 

 

 

Alle Termine unter Vorbehalt! 

Bitte beachten, dass wir keinerlei Haftungen bei Unfällen während und im Zusammenhang mit einer Kräuterwanderung übernehmen. Die Teilnahme erfolgt somit ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Haftung! Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, die Wanderung ausgebucht oder sollte sie aus wichtigen Gründen ausfallen, werden Sie umgehend informiert und die Rückerstattung Ihrer Zahlung veranlasst. Die Plätze werden nach der Reihenfolge des Geldeingangs vergeben und durch eine kurze Bestätigung durch DIE KRÄUTERSPIRALE bindend. Sollten Sie kurzfristig absagen müssen fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 7,50 € pro Person bei einer Wanderung inkl. Picknick an. Gerne können Sie aber Ihren Platz auf eine andere Person übertragen.

 

Noch ein Hinweis zu meinen Kräuterwanderungen…

Bei meinen Wanderungen welche inklusive Picknick sind, ist eine verbindliche und rechtzeitige Anmeldung dringend erforderlich. Dies ist aufgrund des höheren Aufwands und einer vernünftigen Planung notwendig und sollte spätestens zwei bis drei Tage vorher erfolgen.
 
Zum Picknick reiche ich verschiedene Speisen mit frischen Wildkräutern, Gartenkräutern und Früchten aus der Region, welche zu verschiedenen meist vegetarischen Leckereien verarbeitet werden.
 
Selbstverständlich liegt mir ihr Wohlbefinden sehr am Herzen, teilen Sie mir deshalb unbedingt bei der Anmeldung mit, wenn Sie unter einer Lebensmittelunverträglichkeit oder einer Allergie leiden.
 
Sandra Nees